AKTIONEN

​Besondere Überraschung

Auf der DIVA 2015 gestalteten die Landkreisbürger viele bunte Grußkarten für die Bewohner des Altenheims Marienstift Dachau. Bei einer Adventfeier überreichte das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement im Landratsamt Dachau den Bewohnern die Kartengrüße. Grußkarte
Grußkarte

Die Besucher der DIVA in Dachau hatten für ein Landratsamtsquiz mehrere Fragen und Aufgaben zu lösen. Das Altenheim Marienstift Dachau war Partnereinrichtung der Stellen Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement und Demographie Managen des Landratsamtes Dachau für eine kleine Aufgabe: Es sollten Grüße an die Bewohner des Altenheims Marienstift gehen. Ein Symbol dafür, dass die Bewohnerinnen und Bewohnern dort nicht vergessen sind. Das Ergebnis war bemerkenswert. Im Trubel der Informations- und Verkaufsausstellung DIVA nahmen sich viele Erwachsene und Kinder Zeit, malten Bilder und verfassten Texte. So wurden es mehr als 250 liebevoll gestaltete Grüße, die als Geschenke an die Seniorinnen und Senioren gingen. Jeder erhielt eine persönliche Grußkarte und der Rest wurde im Foyer ausgestellt. Leiter des Marienstifts Till Pabst und die Bewohnervertreter nahmen die Grußkarten entgegen.

Engagement, das Mut macht. Menschen haben sich Zeit genommen, ihre Gedanken aufgeschrieben und ein Stück Herzlichkeit geschenkt. Kein teures, aber ein wertvolles Geschenk!
So können Sie die Schriftgröße anpassen:

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Rad Ihrer Maus.

oder

Zum Vergrößern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig +.
Zum Verkleinern: Drücken Sie die Strg-Taste und gleichzeitig -.